Rezept #1 Pasta alla Bulli

Rezept #1 Pasta alla Bulli

Eingetragen bei: bulli, yammi | 0

Es gibt Ravioli – aber sicher nicht bei unserer Trips. Wir haben haben ein einfaches Camping-Rezept, das wir lieben. Frisch und lecker, selbst ohne funktionierende Kühlbox. Gespannt? Na klar. Los gehts 😉

Man nehme:

  • Spaghetti, Penne o.ä., wir nehmen am liebsten die etwas breiteren Spaghetti
  • Etwas Olivenöl
  • Pesto (grün oder rot, je nach Geschmack)
  • Cabanossi (am liebsten Chili)
  • Zucchini, Paprika, Tomaten (alles oder irgendwas davon)
  • H-Sahne
  • Parmesan
  • Salz, Pfeffer, Gewürze (praktische Campinggewürze gibts hier)
  • Wasser 😉

Und nu?

Cabanossi (haltbar auch ohne Kühlung) und Gemüse kleinschnippeln. Nudelwasser kochen, salzen und die Nudeln reinhauen.

Im zweiten Topf Öl heiß werden lassen und die kleingeschnittenen Cabanossi-Stücke anbraten. Zucchini und Paprika dazugeben, salzen und etwas pfeffern und kurz mitbraten. Dann zwei bis drei Löffel Pesto dazugeben und mit der Sahne aufkochen lassen. Ganz zum Schluss die Tomaten rein.

Nudeln fertig? Dann am besten Soße und Nudeln zusammenschütten, durchmischen und auf die Teller geben. Parmesan drüber (geht natürlich auch ohne…) und: reingehauen!

facebook

Hinterlasse einen Kommentar